SQ Mainz e. V.

Professoren der rechtswissenschaftlichen Abteilung haben 2010 den Verein zur Förderung praxisorientierter Ausbildung und juristischer Schlüsselqualifikationen an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (SQ Mainz e.V.) gegründet. Der Verein ist gem. § 52 Abs. 2 Satz 1 Nr. 7 AO als gemeinnützig anerkannt. Er finanziert sich aus der finanziellen Unterstützung seiner Kooperationspartner und aus Spenden.

  Bankverbindung

SQ Mainz e.V.
IBAN: DE37 5506 0417 0000 2354 90
BIC: GENODE51MZ2
VR-Bank Mainz

 

 

Unsere Kooperationspartner

Zur nachhaltigen Sicherstellung der Vereinsaufgaben strebt der SQ-Mainz e.V. eine breitgefächerte Zusammenarbeit mit Vertretern der Praxis an. Den Rahmen bilden individuell vereinbarte Kooperationsabkommen, in denen konkretisiert wird, in welcher Form sich der jeweilige Partner einzubringen beabsichtigt und durch welche Maßnahmen er seinerseits von der Kooperation profitieren kann.

1. Linklaters

2. Hogan Lovells

3. White & Case

              

 

  4. King & Wood Mallesons

 5. Bette Westenberger Brink

 6. Baker & McKenzie

 7. FROMM

 8. Mayer Brown

 9. Ritterhaus

 

   

 

   

Die Förderer

Eine sehr engagierte Zusammenarbeit insbesondere durch Lehrveranstaltungen haben wir mit:

 1. Boehringer Ingelheim

 2. Commerzbank

 3. Freshfields Bruckhaus Deringer

 

 4. IT-Kanzlei Dr. Lapp

 5. Rechtsanwälte & Notare Ebner und Kollegen

 6. Dr. Artz, Lopez & Col.

 

Die Commerzbank Stiftung engagiert sich bei der Vermittlung der Schlüsselqualifikationen an der Schnittstelle von Wissenschaft und Praxis. Sie fördert sowohl eine Doktorandenstelle am Lehrstuhl von Prof. Dr. Josef Ruthig als auch den Förderverein SQ Mainz e.V‎.