SQ Förderverein

Der Verein will Forschung und Lehre vor allem im Bereich juristischer Schlüsselqualifikationen in der Abteilung Rechtswissenschaft fördern. Dies soll vor allem durch einen Austausch mit Rechtsanwälten, Unternehmen und Verbänden erreicht werden, um den Studierenden über die Vermittlung von konkreten Inhalten hinaus Einblicke in die juristische Praxis zu eröffnen und die entsprechenden Kontakte zu vermitteln.


Die satzungsmäßigen Aufgaben des Vereins sind insbesondere: 

  • Förderung der Schlüsselqualifikationen im Sinne des DRiG
  • Förderung der Zusammenarbeit mit den rheinland-pfälzischen Rechtsanwaltskammern
  • Ideelle und finanzielle Unterstützung der Hochschullehrer/innen der juristischen Abteilung in Forschung und Lehre, insbes. durch Förderung von Tagungen, Seminaren, Workshops und anderen Lehrveranstaltungen sowie von Fachpublikationen
  • Förderung von Lehr- und Weiterbildungsangeboten für Studierende, Doktorandinnen/ Doktoranden und Assistentinnen/Assistenten
  • Angebote für Studierende für die praktische Studienzeit und Praktika im In- und Ausland
  • Informationsveranstaltungen zu den juristischen Berufen und Perspektiven

Vorstand:
Prof. Dr. J. Ruthig, 1. Vorsitzender
Prof. Dr. P. Huber, 2. Vorsitzender
Frau Dr. Schüller, Schatzmeisterin


Als weiteres Vereinsorgan neben dem Vorstand hat das Vereinskuratorium die Funktion, den Vorstand zu beraten und ihn bei seinen Aufgaben zu unterstützen, nicht zuletzt indem es die nachhaltige Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnern fördert und weitere Kooperationen anregt. Es setzt sich zusammen aus Vertretern der Justiz und der Kooperationspartner.