Sommersemester 2013: Das öffentliche Recht in der Krise

(Prof. Dr. Droege)

 

1. Sollte man Bankaktivitäten trennen? Darstellung und Bewertung aktueller Gesetzgebungsvorhaben im In- und Ausland

Referent: Manuel Lorenz, Baker & McKenzie, Frankfurt a.M.

Termin: 02.05.2013   

2. Die Verschärfung und Internationalisierung der Geldwäschebekämpfung

Referent: Dr. Richard Reimer, Hogan Lovells LLP, Frankfurt a.M.

Termin: 23.05.2013     

3. Steuerrechtliche Implikationen in der Unternehmenskrise

Referent: Dr. Andreas Fromm, Fromm Rechtsanwälte, Koblenz

Termin: 06.06.2013

4. Krise in öffentlichen Unternehmen - die besondere Bedeutung des Beihilferechts

Referent: Thorsten Ehrhard, PricewaterhouseCoopers Legal, Frankfurt a.M.    

Termin: 20.06.2013      

5. Reaktion der Aufsicht auf die Finanzkrise – Institutionelle und materielle Änderungen in der Bankaufsicht

Referenten: Andreas Steck, Linklaters LLP, Frankfurt a.M.

Termin: 04.07.2013       

6. Die Übertragung der Bankenaufsicht auf die EZB

Referent: Dr. Thomas Emde, Freshfields Bruckhaus Deringer LLP, Frankfurt a.M.

Termin: 13.07.2013