ERASMUS in Mainz

Bewerbung und Zulassung

Wenn Sie an einer Partnerfakultät des Fachbereichs Rechts- und Wirtschaftswissenschaften Jura studieren, können Sie sich dort um einen ERASMUS-Aufenthalt in Mainz bewerben. Sobald Sie für ein ERASMUS-Stipendium ausgewählt worden sind, teilt der ERASMUS-Koordinator Ihrer Fakultät dem Auslandsbüro Ihre Namen und Adressen mit.
Sie müssen sich dann online für den ERASMUS-Platz in Mainz bewerben. Dafür und für alle anderen wichtigen Fragen (Wohnen, Deutschkenntnisse, Infoveranstaltungen etc.) finden Sie auf den Internet-Seiten der Abteilung Internationales (Link in der rechten Spalte) alle notwendigen Informationen und z.T. auch Formulare. Besonders wichtig sind die Online-Bewerbung für die Zulassung zum Studium und der Antrag für ein Zimmer in einem Wohnheim für Studierende. Bitte achten Sie darauf, dass Sie alle Fristen einhalten!

Wohnheim

Für Studierende gibt es mehrere Wohnheime. Diese werden vom Studierendenwerk und anderen Trägern verwaltet. Das Studierendenwerk arbeitet eng mit der Universität zusammen und garantiert allen Austauschstudierenden ein Zimmer, wenn sie sich innerhalb einer bestimmten Frist bewerben. Bitte beachten Sie, daß Sie nur zu den Terminen, die in den Unterlagen angegeben sind, in Ihr Zimmer einziehen können.

Sprachtest vor Studienbeginn, Sprachkurs während des Semesters

Das Studium in Mainz findet in der Regel in deutscher Sprache statt. Die Universität bietet für Austauschstudierende während des Semesters Sprachkurse auf verschiedenen Sprachniveaus an. Vor Beginn der Kurse gibt es einen Einstufungstest. Den aktuellen Termin erhalten Sie mit Ihren Zulassungsunterlagen.  Wenn Sie das "Zertifikat für deutsches Recht" an unserem Fachbereich erwerben wollen, müssen Sie hier mindestens das Mittelstufenniveau erreichen.

eduroam-Wireless-LAN-Zugang auf dem Campus

Wenn Ihre Heimatuniversität am eduroam-Programm teilnimmt, können Sie sich mit Ihren Benutzerdaten Ihrer Heimatuniversität im eduroam-Netz der Universität Mainz einloggen. Weitere Informationen finden Sie auf den eduroam-Seiten des ZDV.

Info-Days

Wenn Sie in Mainz angekommen sind, gibt es in den ersten Tagen viele Formalitäten zu erledigen. Die Abteilung Internationales der Universität bietet Info-Days an, um Sie dabei zu unterstützen und um Ihnen zu helfen, die Universität kennenzulernen.

^Zum Seitenanfang