Johannes Marosi

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Johannes Marosi hat Rechtswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und der Universität Oslo (Norwegen) studiert. Nach der Ablegung der Ersten Juristischen Staatsprüfung arbeitete er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter an verschiedenen Universitäten und seit Oktober 2016 am Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Informationsrecht, insbesondere Datenschutzrecht (Prof. Dr. Bäcker).

Veröffentlichungen und wissenschaftliche Vorträge

Ein vollständiges Schriftenverzeichnis sowie eine Auflistung der wissenschaftlichen Vorträge finden sie hier.

Aktuell verfügbare Publikationen:

- „Mehrstufige Anbieterverhältnisse im Datenschutz: letzte Station Unionsrecht?“ (EuGH-Vorlage Facebook Fanpages)

- „Ein Elefant im Porzellanladen – Der EuGH zu Personenbezug und berechtigtem Interesse“ (EuGH-Urteil Breyer; zusammen mit Markus Kring)

Anschrift:

Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Fachbereich Rechts- und Wirtschaftswissenschaften
Jakob-Welder-Weg 9
Raum: 03-236
55128 Mainz

Telefon: +49 (0) 6131 / 39 - 23045
Email:

PGP-Schlüssel: E01C23E0.asc