Scheinerwerb

Scheinerwerb

Mit der Teilnahme am Jessup Moot Court sind verbunden

> der Erwerb eines Seminarscheins im Völkerrecht (Voraussetzung zur Zulassung zum Schwerpunktexamen)

> der Erwerb einer Fremdsprachenbescheinigung (Voraussetzung zur Zulassung zum Pflichfach- und Schwerpunktexamen)

> die Anerkennung des Mootsemesters auf den Freischuss im Schwerpunkt (d.h. man muss nicht nach dem 8. sondern kann nach dem 9. Semester Freischussexamen im Schwerpunkt schreiben)


 

Zum Inhalt der Seite springen Zur Navigation der Seite springen