Jessup Moot Court

Wettbewerb und Teilnahme

Der Philip C. Jessup Moot Court ist der älteste und größte Moot Court im internationalen Recht. Weltweit nehmen mittlerweile mehr als 500 Universitäten aus über 80 Ländern am Wettbewerb teil.

Der Wettbewerb findet jedes Jahr zwischen September und März statt. Studierende der Rechtswissenschaften, die zum Zeitpunkt der Bewerbungsphase ihre Zwischenprüfung abgeschlossen haben, können teilnehmen.

Dieses Jahr greifen die Jessup Veranstalter wieder aktuelle internationale Probleme auf und lassen sie von engagierten Studierenden weltweit in Form einer gestellten Gerichtsverhandlung lösen.

In diesem Jahr werden sich die Studierenden mit Auslösern von Flüchtlingsströmen auseinandersetzen.

Wenn du Interesse am Jessup Moot Court bekommen hast und weitere Informationen erhalten möchtest, wende dich an

JessupMainz2017@web.de

 

Bewerbung

Wenn dein Interesse geweckt ist und du dich bewerben willst, dann sende deinen Lebenslauf, deine Leistungsübersicht und ein Motivationsschreiben auf Englisch an die obengenannte E-Mail Adresse oder an den Lehrstuhl von Professor Dr. Fink.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

 

Team und Coaches 2015/16

 Team und Coaches 2015/16