Univ.-Prof. Dr. Elke Gurlit

Lehrstuhl für Staats- und Verwaltungsrecht, Rechtsvergleichung, Europarecht

 

 

   

Anschrift
Johannes Gutenberg-Universität
Fachbereich Rechts- und Wirtschaftswissenschaften
Jakob-Welder-Weg 9
Zimmer Nr. 03-212

55099 Mainz

Telefon: 06131/39-2 31 14
Fax: 06131/39-2 40 59
Sekretariat: 06131/39-2 31 23
E-Mail: gurlit(at)uni-mainz.de

[Hinweis: Zum Schutz vor Spam enthält die E-Mail-Adresse
einen Einschub, den Sie inklusive der Klammern durch @
ersetzen müssen.]


Sprechzeit: nach den Veranstaltungen

 

Forschungsschwerpunkte:
Öffentliches Wirtschaftsrecht, Informationsverwaltungsrecht, Verwaltungsverfahrensrecht



Studienstrategien
In: Fachschaft Jura, stud.iur - Kommentiertes VorlesungsVerzeichnis WS 2013/14, S. 8 - 9.

 

 

Aktuelles




Übung im Öffentlichen Recht für Fortgeschrittene

Den Sachverhalt der Hausarbeit sowie Deckblatt und Hinweise zur Anfertigung der Hausarbeit finden Sie in der Rubrik "Lehrveranstaltungen" unter dem Button "Große Übung im WS 2015/16".

Für die Große Übung im Öffentlichen Recht im Wintersemester 2015/16 werden Korrektorinnen und Korrektoren sowohl für die Hausarbeit (Korrektur ab Ende Oktober) als auch die Klausuren (Korrektur im Anschluss an den jeweiligen Klausurtermin) gesucht. Möglich ist auch, nur die Hausarbeit oder einzelne Klausuren zu korrigieren. Voraussetzung für die Korrekturtätigkeit ist das Bestehen des Ersten Staatsexamens mit mindestens 8,5 Punkten. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie HiWis des Fachbereichs sind ausgeschlossen. Die Vergütung pro korrigierte Hausarbeit beträgt 15 EUR und pro Klausur 5 EUR. Bewerbungen mit einfacher Kopie des Examenszeugnisses bitte an .




Lehrstuhl Gurlit bereitet dem Lehrstuhl
P. Huber ein „Maracanaço“


Souveräner Sieg des Lehrstuhl-Teams Gurlit im universitätsinternen Tippspiel zur WM 2014 ... weiterlesen


 

Examenskurs EU-Recht in der öffentlich-rechtlichen Fallbearbeitung (SS 2015)
Die Evaluierung finden Sie hier.

 

Vorlesung Allgemeines Verwaltungsrecht I
Die Evaluierung finden Sie hier.

 

Examenskurs EU-Recht in der öffentlich-rechtlichen Fallbearbeitung (2014)
Die Evaluierung finden Sie hier.

 




Zum Inhalt der Seite springen Zur Navigation der Seite springen