Prof. Dr. Peter Huber, LL.M. (Univ. London)

 

  • Jura-Studium in Regensburg und Lausanne
  • LL.M., King's College, London (International Business Law)
  • Promotion zum Dr. jur. an der Universität Regensburg
  • Referendariat in den OLG-Bezirken Nürnberg und München
  • 1995-1996 Visiting Research Fellow am King's College, London
  • 1996-1999 Wissenschaftlicher Assistent an der Universität Regensburg
  • 1999-2000 Lehrstuhlvertretungen in Heidelberg und München
  • 2000 Ablehnung eines Rufs auf einen Lehrstuhl für Bürgerliches Recht an der Universität Bonn
  • Seit Okt. 2000 Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Internationales Privatrecht und Rechtsvergleichung an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz
  • 2004 Ablehnung eines Rufs auf einen Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Zivilprozessrecht, Internationales Privat- und Verfahrensrecht an der Universität Tübingen
  • Herbst 2004 Visiting Professor, Tulane Law School, USA
  • Sommer 2007 Director of Studies, Hague Academy of International Law, Private International Law Section
  • Herbst 2007 Visiting Professor an der Nihon Universität, Tokio
  • Februar 2010 Visiting Professor, University of Georgia Law School, USA
  • 2013: Visiting Fellow, New York University, USA